GRAPPLING

 

National Kampfzeit: 3 Minuten; Startgeld:€ 12,--

Schüler
12 bis 14 Jahre
 
männlich
weiblich
- 40 kg
- 40 kg
- 45 kg
- 45 kg
- 55 kg
- 50 kg
- 60 kg
- 60 kg
+ 60 kg
+ 60 kg
Schüler
14 bis 16 Jahre
 
männlich
weiblich
- 45 kg
- 45 kg
- 52 kg
- 52kg
- 59 kg
- 59kg
- 66 kg
- 66 kg
- 75 kg
- 75 kg
+ 75 kg
+ 75 kg

National Kampfzeit 5 Minuten; Startgeld: € 12,--

Junioren
16 bis 18 Jahre+ 18 Jahre
weiblich  
Federgewicht
- 50 kg
Leichtgewicht
- 59 kg
Mittelgewicht
- 68 kg
Leicht-Schwer
- 77 kg
Superschwer
+ 77kg

 

Junioren
16 bis 18 Jahre+ 18 Jahre
männlich  
Leichtgewicht
- 66 kg
Mittelgewicht
- 75 kg
Leicht- Schwer
- 84 kg
Schwergewicht
- 93 kg
Superschwer
+ 93 kg

 

Alle Gewichtsklassen könen - grün (3. Kyu) und blau + (2. Kyu) gekämpft werden.

Voraussetzung sind ausreichende Meldungen!

Wettkampfregeln für Österreich bis Ende 2002 (langsame Einführung)

1.) Der Kampfbeginn erfolgt immer mit einem Knie am Boden (Kniestand)

2.) Dieser Punkt trifft nicht auf die Klasse + 18 Jahre zu:

Bei allen anderen Klassen hat der KR zum Schutz der Kämpfer folgendes Recht:

Bei optimalem, technisch einwandfreiem Ansatz einer Hebel- oder Würgetechnik hat der KR das Recht, den Kampf zu beenden.

Dem im Vorteil befindlichen Kämpfer wird der Sieg auch ohne vorheriges Abklopfen des Gegners zugesprochen.